AUSFLÜGE UND AKTIVITÄTEN

Die Kinder müssen noch ein bisschen arbeiten ...



Kinder beim Sommerfest.

Durch gemeinsame Ausflüge soll den Kindern ihre Unwelt durchschaubarer und vertraut gemacht werden. So gibt es hin und wieder einen Besuch im Aquarium des Landesmuseums, bei der Müllabfuhr oder bei der Polizei.

Es ist uns auch wichtig, dass die Kinder ihre Eltern, Verwandten und Freunde am „Kamillo-Leben“ teilhaben lassen. Das geschieht insbesondere beim jährlichen Laternenfest und dem traditionellen Sommerfest, dass in den letzten Jahren überwiegend in der Schwesternhausstraße gefeiert wurde.

Für unsere großen Kinder, die in den Kindergarten wechseln, ist das Sommerfest zumeist zugleich der Abschied von Kamillo und für die neuen Kinder und deren Eltern ist es eine Art Willkommensgruß.